ZUCCHETTIWÄHE mit Salakis

  Von Alessandra    ,   

November 12, 2018

ZUCCHETTIWÄHE mit Salakis 0 0 5 0
  • Zubereitung: 50 Min.
  • 50 Min.

    50 Min.

  • Menge für: 4

Zutaten

1 Packung Salakis Natur 200g

5 Filoteigblätter

2 kleine Zucchetti

5 Eier

1/2 TL fein geriebene Zitronenschale

12 Minzblätter

2 EL Olivenöl extra vergine

30 g geriebener Parmesan (optional)

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Anleitung

1Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Die Filoteigblätter mit einem Pinsel fein mit Olivenöl bestreichen, und in einer runden Backform (Durchmesser: 24 cm) aufeinander schichten. Die Zucchetti der Länge nach vierteln, dann in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchetti goldbraun braten.

2Die Hälfte des Salakis Schafskäse in Würfel schneiden (ca. 1 cm), die andere beiseitestellen. Die Minzblätter fein hacken.

3Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, die Salakiswürfel und den geriebenen Parmesan (optional), die Zitronenschale, die Minzblätter und die Zucchetti hinzugeben. Pfeffern und gut mischen. Die Mischung in die Form auf die Filoteigblätter geben und ca. 30 Minuten backen.

4Die andere Hälfte des Salakis Schafskäses zerbröselt auf dem noch warmen Kuchen verteilen und mit Minzblättern garnieren. Tipp: Wer keinen Filoteig findet, kann auch dreilagigen Blätterteig verwenden.

00:00

0 Bewertungen

Bitte fülle alle Felder aus, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Verwendetes Produkt

salakis

Einkaufen und loslegen


Ähnliche Rezepte