Zucchetti-Salakis-Keftedes mit Tzatziki

  Von rilana  ,     ,

April 15, 2021

Zucchetti-Salakis-Keftedes mit Tzatziki 0 0 5 0
  • Zubereitung: 20 Min.
  • 20 Min.

    20 Min.

  • Menge für: 2

Zutaten

1 Zucchetti (à ca. 200 g)

1 Knoblauchzehe

100 g Salakis Natur

1 Ei (S)

3 EL Frühlingszwiebelringe

1 EL frisch gepresster Zitronensaft

3 EL Paniermehl

Salz, Pfeffer, Peperonipulver (edelsüss)

Kreuzkümmel, Kurkuma (gemahlen)

4 EL Olivenöl

1 Becher Salakis Tzatziki

Anleitung

1Zucchetti putzen, waschen und auf der Gemüsereibe grob raspeln. Knoblauchzehe schälen, fein hacken. Salakis fein zerbröseln.

2Zucchettiraspel mit Knoblauch, Salakis, Ei, Frühlingszwiebeln, Zitronensaft und Paniermehl vermischen, alles mit Salz, Pfeffer, Peperonipulver, Kreuzkümmel und Kurkuma kräftig würzen. Zucchettimasse abgedeckt für 30 Minuten ruhen lassen.

3Mit angefeuchteten Händen Bällchen aus der Zucchettimasse formen und leicht flach drücken. Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen, Zucchetti-Keftedes zugeben und von beiden Seiten goldbraun braten.

4Zucchetti-Keftedes aus der Pfanne nehmen und mit Salakis Tzatziki servieren.

Ruhezeit 30 Min.

Salakis-Tipp:
Schmecken auch kalt und sind deshalb bestens geeignet als Picknick-Proviant und für das Brunch- oder Party-Buffet!

00:00

0 Bewertungen

Bitte fülle alle Felder aus, um einen Kommentar hinzuzufügen.

3 × eins =

Ähnliche Rezepte