Poulet überbacken mit Salakis

Poulet überbacken mit Salakis

  Von Text      

April 16, 2016

  • Zubereitung: 30 Min.
  • Menge für: 4 Personen

Zutaten

1 Packung Salakis Natur 200g

4 Pouletbrüstchen (ca. 150g)

2 Tomaten

4 EL Olivenöl extra vergine

1 Baguette (ca. 200g)

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Anleitung

1Pouletbrüstchen waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in 2 EL erhitztem Öl anbraten und in eine backofengeeignete Form legen.

2Tomaten waschen und Stielansatz entfernen. Tomaten und Salakis in Würfel schneiden. Tomatenwürfel auf Pouletbrüstchen verteilen, mit Salakis belegen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 20-25 Minuten garen.

3Baguette in Scheiben schneiden, mit restlichem Öl beträufeln und 5 Minuten vor Ende der Garzeit mit in den Backofen legen. Pouletbrust und Baguette auf Teller anrichten und servieren.

00:00

0 Bewertungen

Bitte fülle alle Felder aus, um einen Kommentar hinzuzufügen.

4 × eins =