Knusperröllchen mit Weisskabis und Salakis

  Von rilana      ,

April 14, 2021

Knusperröllchen mit Weisskabis und Salakis 0 0 5 0
  • Zubereitung: 30 Min.
  • 30 Min.

    30 Min.

  • Menge für: 2

Zutaten

100 g Weisskabis

1 Karotte (ca. 100 g)

1 Knoblauchzehe

2 EL Frühlingszwiebelringe

6 EL Olivenöl

1 EL frisch gepresster Zitronensaft

Salz, Pfeffer, Zucker

100 g Salakis Natur

2 Filoteig-Blätter (Filoteig a. d. Kühlregal)

1 EL Kümmelkörner oder schwarzer Sesam (nach Belieben)

1 Becher Salakis Tzatziki

Anleitung

1Weisskabis putzen, fein hobeln, waschen und abtropfen lassen. Karotte putzen, schälen und fein raspeln. Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

2Weisskabis, Karotte, Knoblauch und Frühlingszwiebeln mit 2 EL Olivenöl in einer Pfanne unter Rühren 4-5 Minuten andünsten. Gemüse vom Herd nehmen, Zitronensaft untermischen, alles mit Salz, Pfeffer und 1-2 Prisen Zucker abschmecken. Salakis fein zerbröseln und mit dem abgekühlten Gemüse vermischen.

3Filoteig-Blätter vierteln. Gemüse-Salakis-Mischung in 8 gleichgrosse Portionen teilen. Jede Portion der Länge nach auf den unteren Rand jedes Filoteig-Stücks geben, sodass an jeder Seite ein Rand von ca. 2 cm bleibt.

4Filoteig-Ränder mit kaltem Wasser bestreichen. Zuerst den unteren Rand über die Füllung legen, dann die seitlichen Ränder. Teigstücke von unten mit der Füllung vorsichtig aufrollen.

5Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Röllchen hineingeben und rundherum goldbraun braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Knusperröllchen nach Belieben mit Kümmel oder schwarzem Sesam bestreuen und mit Salakis Tzatziki servieren.

00:00

0 Bewertungen

Bitte fülle alle Felder aus, um einen Kommentar hinzuzufügen.

neun − vier =

Ähnliche Rezepte