Kichererbsen-Peperoni-Tomaten-Salat mit Salakis

  Von rilana      

Mai 2, 2019

Kichererbsen-Peperoni-Tomaten-Salat mit Salakis 0 0 5 0
  • Zubereitung: 10 Min.
  • 10 Min.

    10 Min.

  • Menge für: 4

Zutaten

1 Salakis Natur 200 g

16 Kirschtomaten

400 g Kichererbsen

2 rote Paprika

1/2 rote Zwiebel

Zitronensaft

4 EL Esslöffel Olivenöl

frischer Koriander, Chili, Kreuzkümmel

Salz, Pfeffer

Anleitung

1Die Kichererbsen kochen. Sie abtropfen und in die Mitte des Tellers legen.

2Die Kirschtomaten waschen, abtrocknen und halbieren. Sie um den Teller herum verteilen.

3Die rote Paprika waschen und entkernen. Sie in Streifen schneiden. Die Streifen auf die Kichererbsen legen, zwischen die Kirschtomaten, sodass es wie eine Sonne aussieht.

4Die rote Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Sie dann über den Tomatensalat streuen. Würfel aus Salakis-Käse hinzufügen.

5Mit 4 Esslöffeln Olivenöl und einem Schuss Zitronensaft würzen. Dann frischen Koriander hinzufügen und mit Chili sowie Kreuzkümmel bestreuen. Salzen, pfeffern.

00:00

0 Bewertungen

Bitte fülle alle Felder aus, um einen Kommentar hinzuzufügen.

neunzehn + eins =

Ähnliche Rezepte