Buntes Grillgemüse mit Tzatziki

  Von rilana      

April 23, 2021

Buntes Grillgemüse mit Tzatziki 0 0 5 0
  • Zubereitung: 30 Min.
  • 30 Min.

    30 Min.

  • Menge für: 2

Zutaten

1 Zucchetti (ca. 200 g)

1 kleine Aubergine (ca. 200 g)

1 rote Peperonischote (ca. 200 g)

1 Fenchel (ca. 200 g)

2 rote Zwiebeln (ca. 200 g)

8 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe

Je 2 EL fein gehackte Minze- und Basilikumblättchen

4 EL frisch gepresster Limettensaft

Salz, Chilipulver

1 Becher Salakis Tzatziki

Anleitung

1Zucchetti putzen, waschen, der Länge nach in Scheiben schneiden. Aubergine putzen, waschen, quer in Scheiben schneiden. Peperonischote waschen, halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen, Peperonihälften der Länge nach halbieren. Fenchel putzen, waschen, längs in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, ebenfalls der Länge nach in Scheiben schneiden. Gemüse auf Grillschalen verteilen, mit 4 EL Olivenöl einpinseln und auf dem Grill hellbraun braten.

2Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Knoblauch mit restlichem Olivenöl, Kräutern und Limettensaft vermischen, mit Salz und Chilipulver würzen.

3Grillgemüse auf Teller verteilen, mit dem Kräuter-Mix beträufeln und mit Salakis Tzatziki servieren.

Tipp:
Das Gemüse kann man auch im Backofen-Grill oder in einer Grill-Pfanne zubereiten!

00:00

0 Bewertungen

Bitte fülle alle Felder aus, um einen Kommentar hinzuzufügen.

vier × 1 =

Ähnliche Rezepte